Unsere Umwelt & Mobilität

VORDENKEN UND TUN

Die Menschen verändern die Welt – sei es durch Landnutzung, Waldrodung, Intensivierung der Landwirtschaft, Verstädterung und Verkehr – der Wandel findet statt. Die heißen langen Sommer, die massiven, sturzartigen Regen, geologische Veränderungen – all das ist Realität unseres Lebens.

Hier und jetzt die politische Wende zu schaffen, ist unsere größte Herausforderung. Nachhinken, Realitätsverweigerung, Scheinlösungen der ÖVP/FPÖ oder die naive Verbotspolitik der Grünen setzen unsere Lebenswelt und die der nächsten Generationen aufs Spiel.

Der Widerspruch Wirtschaft versus Umwelt ist ein scheinbarer und politisch konstruiert. Ökonomie wird zur schärfsten Waffe der Ökologie. Agilität und breite Einbindung, ins Tun zu kommen, sind der Schlüssel zum Erfolg. Jeder Tag zählt! Jeder kann einen Beitrag leisten.

  • Alle Stakeholder, insbesondere Umwelt- / Energieorganisationen gleichermaßen mit Verantwortung agil ins Tun kommen lassen.
  • Förderung umweltschonender Technologien
  • Erfolgreiche green economy Projekte implementieren
  • Bürger_innenbeteiligung hier zulassen
Es ist möglich!
Teilen: